Jack Herra & the Jungletones auf den 11th American Car & Bike Days

Categories:Musik, News
blacksevenrider
Als Veranstalter wollen wir wir Euch jedes Jahr etwas Neues bieten, dabei gibt es Bands, die würden wir am liebsten jedes Jahr auf den American Car & Bike Days hören und sehen. Jack Herra & the Jungletones ist so eine Band. Das Trio serviert seinen „Billy“ so rockig, heiss und schmutzig, dass selbst die härteste Spaßbremse in Bewegung kommt. Rock´n Roll, Rockabilly und Hillbilly – Country Stücke, manchmal auch ein wenig Polka und Ska…  werden mit starker Ambition zum headbanging dargeboten! Ganz nach dem Motto „Musik ist: Gitarre, Bass, Schlagzeug, schwitzende Musiker“ rocken sie bei jedem Auftritt die Bühne und liefern eine wilde Show, die jedes Rock’n’Roller Herz höher schlagen lässt.
 
Das Rockabilly-Trio um Frontmann Guido Kaib (Gitarre),  Florian Altmüller (Schlagzeug) und Stefan Jäger (Kontrabass) spielt am den American Car & Bike Days am 1.6.2018 ab 21:30 Uhr. 
 
Auf YouTube haben wir Guido mit dem Schifferklavier gefunden. Glaubt jetzt aber nicht, dass es auf den American Car & Bike Days Sitzplätze gibt. 


One Comment

  1. Laura Schäfer
    Laura SchäferAntworten
    10. Februar 2020 at 11:20

    Liebe Mitglieder der Jack Herra & the Jungletones-Band,

    Ich schreibe Ihnen da ich letztes Jahr auf dem Straßenmusikfestival Schlüchtern einige Aufnahmen von dem Event und Ihren tollen Auftritten gemacht habe. Vielleicht können Sie sich auch noch an uns erinnern 😉 Den enstandenen Film würde ich sehr gerne für eine Videoinstallation für die VR-Bank in Schlüchtern nutzen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Ihre Erlaubnis dafür bekommen könnte. Natürlich bekommen Sie diese auch zur eigenen Verwendung zur Verfügung gestellt. Ich freue mich sehr über Ihre Rückmeldung und kann Ihnen vorab dann gerne einen kleinen Einblick der Arbeit zuschicken.

    Viele Grüße
    Laura Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.