News der American Car & Bike Days, Wetteraublacksevenrider
Flyer ACABD 2016

Die Programm-Flyer der 9th American Car & Bike Days sind da.

Die American Car & Bike Days finden vom 26.-29.Mai 2016 in Ober-Mörlen statt, das heißt Live Musik und Party an 4 Tagen. Hier gibt es V8er & Custom Cars, Custom Bikes, Oldtimer auf vier und auf zwei Rädern, Airbrush vor Ort, Silly Games, Erotic Shows, Table Dance, Essen & Trinken, einen tollen und kostenfreien Campground, ein Kinderprogramm mit Zauberer, eine Hüpfburg und ein Feuerwerk. Ein Musikprogramm mit NIGEL SHARPE, THE JUNGLE TONES, SKI KING, MALLET, NEW TRICKS & DUODIX. Wer es genau wissen will: der Flyer kann hier heruntergeladen werden:

Download Flyer

Programmaktualisierung 9th #ACABD: Spass mit DuoDix

Frühschoppen mit DuoDix – Tribute of Troubadix

Duo DixDer Name läßt es ahnen, sie sind zu zweit. Sie spielen Creedence Clearwater Revival, Westernhagen, Lindenberg, Oldies, NDW, Toten Hosen, querbeet alles außer Schlager. Ihr Motto ist: Weil es Spass macht. Und weil Sie der Geheimtipp der Kneipentouristen sind, hoffen wir dass sie vormittags genauso gut performen wie in der Nacht. Wir drücken die Daumen, dass das spaßige Duo auf den 9th American Car & Bike Days den Durchbruch schafft auf dem Weg zum verdienten „Echo 2017“.

Das ganze Programm der 9th #ACABD findet Ihr hier.

New Tricks

New Tricks – classic british rock auf den 9th #ACABD

New TricksNew Tricks das ist eine Rock Band mit 3 großartigen britischen Musikern, die wie sollte es anders sein,, klassischen britischen Rock spielen. New Tricks sind: 

Tony Hewitt – aus dem Nordosten Englands. Seine Nachbarn waren sowohl Chris Rea und Pauls Rodgers als auch David Coverdale und Arthur Brown. Er war mal ein guter Fußballspieler – bis er 1972 Alice Cooper sah! Danach gab’s nur noch die Musik……kam in den frühen 80ern nach Deutschland.

Ken Isted – ursprünglich aus dem Londoner Osten, spielte Schlagzeug seit seiner Kindheit. Mit 15 gewann er einen Talentwettbewerb bei Radio Luxembourg und spielte seitdem mit zahlreichen Bands….kam 1966 nach Deutschland.

Nigel Sharpe – aus Südwest London. Als Teenager in den 60ern, umgeben von Musik, erlebte er die Anfänge vieler großer Bands wie The Who, Cream, The Yardbirds, The Kinks, Led Zeppelin und viele viele andere – man kann sie gar nicht alle aufzählen. Der preisgekrönte und facettenreiche Musiker kam 1982 nach Deutschland.

Zusammen bringen sie eine Menge Erfahrung auf die Bühne und rocken, grooven was das Zeug hält. Dass sie ihre Musik lieben und für sie leben merkt man sofort! So fühlen sie sich auf jeder Bühne wohl, egal ob im kleinen Club oder im riesigen Festzelt. Auch auf den 9th American Car & Bike Days werden sie ihr Bestes geben, um Euch zu unterhalten. Lassen wir sie zeigen, was sie drauf haben!

Mallet rockt Samstagabend die Bühne der 9th American Car & Bike Days, Wetterau

mallet
Nach 35 Jahren Musikbusiness und über 4000 Auftritten vom kleinsten Musikclub bis zum Fußballstadion in Deutschland, Holland, Frankreich, Spanien, Österreich, und der Schweiz haben sie endlich den Weg nach Ober-Mörlen gefunden. Wir freuen uns Mallet am Samstagabend auf der Bühne der 9th American Car & Bike Days, Wetterau begrüßen zu dürfen. 2014 spielten sie auf der European Bike Week am Faaker See – 2016 spielen sie an der Usa. Wer sich schon jetzt einen Eindruck verschaffen und einen Vorgeschmack auf die fette Party am Samstagabend bekommen möchte, schaut sich das Video an, dass unsere Freunde von dem BSCA Streetcruiser Int. Stammtisch Rhein Main mit viel Hingabe geschnitten haben. Den fetzigen Sound hat Mallet geliefert – Ich würde sagen, das passt wie die Faust aufs Auge.

Hotrod

Das Programm der 9th American Car & Bike Days, Wetterau

HotrodLangsam nimmt das Programm der 9th American Car & Bike Days, Wetterau Form an. Das Rahmenprogramm steht in groben Zügen – allein wir warten noch auf Material der teilnehmenden Bands und Künstler. Wenn Ihr schon mal schauen wollt, hier ist der Link zum Programm: https://www.american-car-bike-days.de/car-meeting-programm-2016/. Änderungen sind noch möglich, weitere Informationen folgen.

SKI KING #ACABD

Ski-King am Samstag auf den 9th American Car & Bike Days, Wetterau

SKI KING Live

Wer Ihn schon einmal live gehört und gesehen hat, wird Ski-King – jenem über und über tätowierten Americano-Franken – in bester Erinnerung behalten haben. Ski-King weckt mühelos Erinnerungen an Elvis Presley und an Johnny Cash. Er hat eine Stimme, die einerseits kraftvoll aufgeladen ist, wie ein Orkan. Andererseits aber auch die honigweiche Sanftheit einer schnurrenden Katze. Und neben all dem hat Ski-King mindestens noch doppelt so viel eigenen Ausdruck zur Verfügung. Ski-King ist zwar ein Coverkünstler, aber einer, der den kehligen Interpretationen so viel Eigenes mitgibt, dass sich die Hörer verwundert die Ohren reiben, wenn sie hören, was ein gestandener Künstler aus einem bekannten Lied noch alles an tollen, verborgenen Schätzen zu entdecken vermag. „Den intimen Geheimnissen der Stücke nachspüren und sie letztlich entdecken kannst du nur, wenn du die ausgewählten Stücke auch liebst“, stellt Ski-King klar. Wir freuen uns Ski am Samstag, den 28.Mai. 2016 ab 16:30 Uhr auf den #ACABD begrüßen zu dürfen.

Jack Herra & the Jungletones auf den 9th American Car & Bike Days, Wetterau

Jack Herra & the Jungletones Jack Herra & the Jungletones haben die 7th American Car & Bike Days gerockt und für einen unvergleichlichen Abend im Festzelt gesorgt. Der Regen war vergessen und die Mäuse tanzten auf den Tischen. Nachdem wir uns letztes Jahr von der wilden Party auch nicht erholen konnten, möchten wir dieses Jahr unseren „Billy“ wieder rockig, heiss und schmutzig serviert bekommen! Rock’n’Roll, Rockabilly und Hillbilly – Country Stücke, manchmal auch ein wenig Polka und Ska… werden mit starker Ambition zum headbanging dargeboten! Ganz nach dem Motto „Musik ist: Gitarre, Bass, Schlagzeug, schwitzende Musiker“ rocken sie bei jedem Auftritt die Bühne und liefern eine wilde Show, die jedes Rock ’n’ Roller Herz höher schlagen lässt. Kleine Clubs, große Bühnen, kein Platz ist sicher vor diesen Rock’n’Roll Zuhältern aus der Twilight Zone. Jack ist unterwegs und kreuzt Euren Weg also seid besser bereit, einen Abend durchzuschwitzen!

Das Programm der 8th American Car & Bike Days, Wetterau zum Download

Nicht Jugendfrei

Das vollständige Programm der 8th American Car & Bike Days, Wetterau kann nun von unserer Homepage  https://www.american-car-bike-days.de geladen werden. Auf Wunsch einiger besorgter Eltern haben wir nicht jugendfreie Programmteile in unserem Flyer besonders hervorgehoben. 😉 Natürlich bleiben deswegen die  American Car & Bike Days trotzdem eine familienfreundliche Veranstaltung mit Hüpfburg, Eiswagen und Kinderschminken tagsüber. Zu späterer Stunde gehören die Kleinen dann ins Bett – der Campground grenzt direkt an das Veranstaltungsgelände – und die Eltern dürfen auch ihren Spass haben.

Die Plakate sind da!

Dieses Jahr im neuen Design, passend zur ebenfalls neuen Website, werdet Ihr bald unsere Plakate am Straßenrand hängen sehen. Für unsere Fans und Freunde veröffentlichen wir hier schon ein Bild vorab, mit der Bitte, dieses über Facebook massiv zu verteilen. Unsere Veranstaltung steht seit jeher unter dem Motto „Cars, Bikes, Musik und 4 Tage Party“ zum kleinen Preis. Wir haben keine großen Werbetöpfe und keine reichen Sponsoren, deshalb sind wir auf Euer Engagement angewiesen vor und während der Veranstaltung. Wenn alle etwas mithelfen bzw. sich einfach nicht wie die Axt im Walde benehmen, dann werden wir auch die nächsten Jahre eine supergeile, entspannte Party haben, auf der jeder seinen Spaß hat – egal ob Hand- oder Fußgasfahrer, Großstädter oder Dorfbewohner, Country- oder Bluesfan.

ACABD_Plakat2015-HE


In diesem Sinne wir freuen uns schon riesig auf Euch!!

DUCS bei RTL

Die DUCS: Musikalisches Highlight auf den 8th American Car & Bike Days.

DUCS bei RTL

Letzte Woche bei RTL und am Freitag den 5.6.2015 auf den American Car & Bike Days, Wetterau. In einer viertägige Serie plauderten die Jungs von den DUCS direkt vor Frauke Ludowig und Peter Klöppel aus dem Nähkästchen. Da RTL bekanntlich für Qualität und kulturelle Vielschichtigkeit steht, möchten wir Euch den Beitrag nicht vorenthalten. Hier geht’s zum Stream: http://www.rtlnord.de/nachrichten/die-ducs-aus-hannover-teil-4.html