New Tricks – classic british rock auf den 9th #ACABD

Categories:Musik, Uncategorized
blacksevenrider

New TricksNew Tricks das ist eine Rock Band mit 3 großartigen britischen Musikern, die wie sollte es anders sein,, klassischen britischen Rock spielen. New Tricks sind: 

Tony Hewitt – aus dem Nordosten Englands. Seine Nachbarn waren sowohl Chris Rea und Pauls Rodgers als auch David Coverdale und Arthur Brown. Er war mal ein guter Fußballspieler – bis er 1972 Alice Cooper sah! Danach gab’s nur noch die Musik……kam in den frühen 80ern nach Deutschland.

Ken Isted – ursprünglich aus dem Londoner Osten, spielte Schlagzeug seit seiner Kindheit. Mit 15 gewann er einen Talentwettbewerb bei Radio Luxembourg und spielte seitdem mit zahlreichen Bands….kam 1966 nach Deutschland.

Nigel Sharpe – aus Südwest London. Als Teenager in den 60ern, umgeben von Musik, erlebte er die Anfänge vieler großer Bands wie The Who, Cream, The Yardbirds, The Kinks, Led Zeppelin und viele viele andere – man kann sie gar nicht alle aufzählen. Der preisgekrönte und facettenreiche Musiker kam 1982 nach Deutschland.

Zusammen bringen sie eine Menge Erfahrung auf die Bühne und rocken, grooven was das Zeug hält. Dass sie ihre Musik lieben und für sie leben merkt man sofort! So fühlen sie sich auf jeder Bühne wohl, egal ob im kleinen Club oder im riesigen Festzelt. Auch auf den 9th American Car & Bike Days werden sie ihr Bestes geben, um Euch zu unterhalten. Lassen wir sie zeigen, was sie drauf haben!

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.