2. Bandcontest der American Car & Bike Days, Wetteraublacksevenrider

Der Bandcontest der American Car & Bike Days ist für Neugründungen und Nachwuchsbands eine gute Gelegenheit, sich dem Publikum aus dem Rhein-Main Gebiet, dem Vogelsberg und der Wetterau zu präsentieren und Auftrittserfahrungen zu sammeln. Er findet am Donnerstag, dem 30.5.2019 auf der Open Air Bühne des Harley Davidson & Custom Car Clubs Wetterau e.V. (HDCCC e.V.) statt. Er hat einen ideellen und keinen kommerziellen Charakter. Die Koordination des Wettbewerbs wird vom HDCCC e.V und dem BSCA Streetcruiser Int. Stammtisch Rhein Main durchgeführt.

Die Jury besteht aus erfahrenen Veranstaltern und Betreibern von Musikkneipen aus der Region. Hauptpreis ist ein bezahlter Auftritt auf den American Car & Bike Days, Wetterau 2020. Die auftretenden Bands erhalten einen Kostenbeitrag für die Anreise sowie Essen und Getränke. PA und Schlagzeug sind vorhanden.

Um am Contest teilnehmen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • ein eigenes Programm von mindestens 30 Minuten, Cover oder eigene Kompositionen
  • Bands mit Plattenvertrag und Profis sind ausgeschlossen
  • Bands mit menschenverachtenden Texten und verfassungsfeindlichen Symbolen sind für den Contest nicht zugelassen
  • zugelassen sind alle Musikstile, die zur Motorrad- und US-Car bzw. Custom Car Szene passen.




13:30 Uhr: Barmy Rote

Bei Barmy Rote geht es um abwechslungsreiche, handgemachte Rockmusik. Mit jahrelanger Erfahrung auf den Bühnen Deutschlands und Europas rocken sie jede Veranstaltung, sowohl als Vorband, Headliner oder auch auf einem Festival. Barmy Rote liefert feinste Rockmusik für jeden Anlass.

14:15 Uhr: Rockenbolle

ROCKENBOLLE kommt aus Hamburg und frönt, hartem und lautem Rock. Ihre Mucke ist eine fette Mische aus Hard´n Heavy Punkrock, sie nennen das Ganze Vollgasrockenrohl, andere haben es auch schon als Überschallblues betitelt.

15:00 Uhr: The Replacement Killers

The Replacement Killers – Matteo Villa (Gesang, Gitarre) und Rolf W. Becker (Schlagzeug, kein Gesang) -verpflichteten sich, die revolutionärste Band zu werden, die es je gegeben hat.

Egal ob akustische Arrangements, volle Plugged-Sets auf Festivals oder in kleinen Clubs, das immer größer werdende Publikum ist von ihrer vollen Klangwand überwältigt.


15:45 Uhr: Mainfeuer

Mainfeuer, das sind vier Jungs, vier Geschichten, vier Herzen. In ihren Texten geht es um das Leben in allen Facetten. Sie handeln von Erlebnissen, Erfahrungen und Geschichten aus dem Leben der Rockmusiker.

16:30 Uhr: El Pistolero

El Pistolero das ist eine Mischung aus Hard-, Punk- und Heavyrock, gegossen in eine ehrliche und rohe Form – sägende Gitarrenriffs, stampfende Rock-grooves und fundamentales Bassgewitter bilden die Begleitung für eine kehlig-raue Gesangsper-formance: Geschichten auf Deutsch und Englisch abseits des Verkaufschart-Einerleis;

17:15 Uhr: Gentle Beast

Gentle Beast wurden 2017 von den Brüdern Timo und Chris Dinter gegründet – mit der fixen Idee von lauten, tiefen Fuzz Gitarren und kratzigen Bassklängen.

Rock on and never give up

18:00 Uhr: AlleHackbar

„ALLEHACKBAR“ wurde von Frontmann Pille und Gitarrist Harry gegründet, seit 2013 sind Sie mit Drummer Jan unterwegs.

Die 3 Musiker hacken sich deutschlandweit mit Ihren Harten Gitarrenriffs, knackigen Drums, grollenden Baselines und kräftigem Gesang in jeden Gehörgang!