American Car & Bike Days Fotogalerien 2018blacksevenrider

Tag 1 der 11th American Car & Bike Days, Wetterau

Jede Menge Biker auf dem Treffen der American Car & Bike Days, Wetterau

US-Car Meeting, American Car & Bike Days, Wetterau

Bereits am ersten Tag der 11th American Car & Bike Days konnten wir uns über Bombenwetter freuen.

Swap-Meet, Custom Car und US-Car Meeting

So reisten viele Teilnehmer mit Ihren US-Cars, Custom Cars und Vans schon früh am Morgen an. Frühstück ab 8:30 Uhr und ein „Anreise Frühshoppen“ stellten die Verpflegung derer sicher, die schon am Vorabend angereist waren und bewahrten die Anwesenden vorm Trockenlaufen. Der Sonnenschein am frühen Morgen sorgte für einen vollen Meeting-Platz. Während das Swap-Meet Gelegenheit bot, das eine oder andere Ersatzteil, Accessoire oder Erinnerungsstück zu kaufen, startete um 13:00 Uhr im Rahmen der American Car & Bike Days, Wetterau der erste Bandcontest. 

Relevation Steel auf dem Bandcontest der #ACABD

Die Gewinner des Bandcontests: Firestorm

Bandcontest

Sechs Bands zeigten Ihr Können, von der Schülerband bis zur Neuformation bereits bekannter Profi-Musiker. Die Gewinner, die Band Firestorm spielt auf den diesjährigen American Car & Bike Days.

 

Cruising, Ausfahrt mit Motorrädern, US-Cars und Custom Cars

Einen Riesenspaß hatten wir schon bei unserer Ausfahrt 2017. Dank guter Organisation und den Kradfahrern des Harley-Davidson & Custom Car Clubs lief das Cruising reibungslos, sodass dieses Jahr wieder eine Ausfahrt im Rahmen der American Car & Bike Days, Wetterau stattfand. Die Fahrt führte durch Bad Nauheim und endete wieder auf dem Meeting Place. Hot Rods, V8er, US-Cars und Bikes in Bad Nauheim – das passte zu der Stadt, die sich selbstbewusst Elvis‘ European Home nennt. Wenn das der King wüsste.

Gemeinsame Ausfahrt von Autos und MotorrädernWährend die Motorräder und Autos unterwegs waren, ließ Zauberer Benjamin Fritz auf der Bühne die Kinderaugen blitzen.

Elvis Tribute Show mit Gaetano Elvis DambraClubhausparty

2017 musste die Clubhausparty am Donnerstag leider ausfallen, da das Clubhause wegen des Verbots von Clubabzeichen nicht mehr rechtzeitig umgestaltet werden konnte. Dieses Jahr war das Clubhaus für vier Stunden geöffnet. Zwar war der Umbau noch nicht fertig, aber eine gute Baustellenparty ist auch nicht zu verachten. Gaetano Elvis Dambra mit seiner Elvis Tribute Show sorgte für Abwechselung und später legte unser beliebter und bewährter DJ Haasi auf. Mit dem Ende der Clubhausparty Freitagnacht, schlossen sich Schleuse und Tür des Clubhauses für die Öffentlichkeit, um in den folgenden Tagen als Backstage zu dienen. Weitere Fotos findet Ihr in unserer ersten Fotogalerie.

Hier geht es zur Fotogalerie

Tag 2 der 11th American Car & Bike Days, Wetterau

Festzeltparty mit DUODIX und JUNGLETONES

Der Freitag ist ein gemütlicher Tag. Die Veranstaltung beginnt erst um 14:00 Uhr. Genug Gelegenheit, um den Vorabend zu verdauen und richtig auszuschlafen. Viele Gäste müssen am Freitag arbeiten und kommen deshalb erst zum Abendprogramm wieder. Dieses startete um 19:00 Uhr mit DUODIX – TRIBUTE OF TROUBADIX. Ein ganzer Bus mit Fans war zum Auftritt angereist und natürlich wurden die Fans nicht enttäuscht. Die Stammgäste der American Car & Bike Days kennen die JUNGLETONES schon. Ihre Musik geht in die Beine und macht gute Laune. Das Rockabilly-Trio um Frontmann Guido Kaib spielt ehrlichen, handgemachten Rock’n’Roll, Vollgas und ohne Kompromisse. Für den amtlichen Groove sorgen Florian Altmüller (Schlagzeug) und Stefan Jäger (Kontrabass).

Hier geht es zur Fotogalerie

Tag 3 der 11th American Car & Bike Days, Wetterau

Sexy Car & Bike Wash, Fotoshootings, Burnout, Sillygames und Top Act Ace of Hearts

Absolutes Highlight der 11th American Car & Bike Days war der Auftritt von ACE OF HEARTS, der ultimativen Showband aus Hessen. Die Band bot ein einmaliges Live-Erlebnis und sorgte für ausgelassene Partystimmung. Sie schafften es mit zahlreichen Spezialeffekten wie Pyrotechnik, verschiedenen Kostümen und fulminanten Sound selbst eingeschworene Thekensteher vor die Bühne zu locken. Aber abgesehen vom Top-Act ACE OF HEARTS, ließ das Programm am Samstag auch sonst keine Langeweile aufkommen. Sexy Car & Bike Wash, Fotoshootings mit den Fahrzeugen der Besucher, Burn-out und Sillygames sorgten den ganzen Nachmittag über für Kurzweile. Überzeugt Euch selbst und schaut Euch unsere Fotogalerie an.

Hier geht es zur Fotogalerie

Tag 4 der 11th American Car & Bike Days, Wetterau

Frühschoppen mit Bikermans Band & Preisverleihung für die US- und Custom Cars

Sie haben sich auf Bikertreffen, Tagen der offenen Tür verschiedenster Motorradläden, Clubhauspartys und Afterworkpartys einen Namen gemacht. Das Trio aus zwei Söhnen und Vater Armin alias „Bikerman“ sorgten mit handgemachten Livemusik während des Frühshoppens für gute Laune. Wie jedes Jahr endeten die American Car & Bike Days, Wetteraus mit der Preisverleihung für die US- und Custom Cars.

Hier geht es zur Fotogalerie