Gutter Bones - Logo

Wir kündigen an: GUTTER BONES auf den #ACABD 2019

Gutter Bones

Wir freuen uns als erste Band GUTTER BONES aus dem Rhein-Main Gebiet anzukündigen. GUTTER BONES spielen am Samstag auf den 12th American Car & Bike Days, Wetterau. Ohne Schnörkel, grade aus, mit einer gehörigen Portion „Fuß-mitwipp-Potential“ und einem ganz frechem „Ohrwurmcharakter“ schreibt die 4-köpfige Band um Frontmann Oli seit Januar 2018 an eigenen Stücken. Dabei profitiert das Quartett von der langjährigen Bühnenerfahrung, über welche jedes Bandmitglied verfügt. Natürlich kommt bei aller Professionalität auch der Spaß nicht zu kurz. Es sind Bands wie MOTÖRHEAD, NITROGODS oder OHRENFEIND, die die Songs von GUTTER BONES beeinflussen. Der an ACE FREHLEY erinnernde, die Songs charakterisierenden Gesang rundet das Ganze ab. Im August 2018 wurden erstmalig Kompositionen von GUTTER BONES im Panik-Studio von Chris Schröder aufgenommen und für die Nachwelt digital konserviert. Motiviert und mit allem Notwendigem ausgestattet heißt es nun für GUTTER BONES raus aus dem Proberaum und ab auf die Bühne der 12th American Car & Bike Days, um das Songmaterial live darzubieten.

Und die Gewinner des Bandcontests der 11th #ACABD sind Firestorm

Es war der erste Bandcontest im Rahmen der American Car & Bike Days, Wetterau. Die sechs Bands, die sich beworben hatten, vertraten nicht nur unterschiedliche Musikrichtungen, sondern hatten auch sehr unterschiedliche Erfahrungen auf der Bühne. Von der Schülerband bis zur Neugründung einer Formation aus Profis mit langjähriger Bühnenerfahrung war alles dabei. Es wurden Eigenkompositionen, Cover-Rock, Death Metal, Rock & Roll, Heavy Metal und Classic Rock gespielt. Die Qualität der Musik war ingesamt sehr hoch. So fiel uns die Wahl des Gewinners wirklich schwer.

Zunächst bedanken wir uns bei allen Teilnehmern für Ihre Beteiligung. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und der Contest ist auch bei den Gästen sehr gut angekommen. Vielen Dank auch an die Technik, die einen professionellen Sound und den reibungslosen Ablauf sichergestellt hat. Unseren Respekt sprechen wir der Schülerband „Zone 30“ aus, die sich wie wir gehört haben, mehr oder weniger ohne großen Anlauf aus dem Übungsraum auf die Bühne getraut hat.

Und hier sind die Gewinner: Firestorm aus Frankfurt.

Heavy Metal aus Frankfurt: Firestorm

Wir freuen uns schon auf die 12th American Car & Bike Days, um Firestorm im regulären Programm zu sehen und zu hören.

Neues vom BANDCONTEST DER AMERICAN CAR & BIKE DAYS, WETTERAU

Über die Beschreibung der Musikschulband „Zone 30“, die dieses Wochenende eingetroffen ist, haben wir uns sehr gefreut. Wir möchten sie Euch nicht vorenthalten. Auf der Programmseite war zu wenig Platz, aber was wäre ein Bandcontest ohne echte Newcomer – Jungs und Mädchen, die einfach ihr Ding machen und darauf fiebern, am 31.5.2018 um 13:30 Uhr, die American Car & Bike Days zu rocken. Hier das Portrait:

Top Act 2018: ACE OF HEARTS

Für den Samstag haben wir Ace Of Hearts, die ultimative Showband aus Hessen unter Vertrag genommen. Die Band bietet ein einmaliges Live-Erlebnis und ist ein Garant für ausgelassene Partystimmung. Livemusik, Show & Entertainment – das garantieren die sechs außergewöhnlichen Instrumentalisten, Sänger und Entertainer von ACE OF HEARTS, die mit ihrer einzigartigen Show das Highlight für jedes Event sind. Sei es Rock, Kultsongs der 90er, Punk, Heavy- Metal, NDW oder aktuelle Chartstürmer, all dies wird von der Band mit einer ekstatischen Performance garniert, die den Funken auf’s Publikum garantiert überspringen lässt. Eine großartige Show mit zahlreichen Spezialeffekten wie Pyrotechnik, verschiedenen Kostümen, einem fallenden Vorhang, Gitarrenzerstörung und einer gehörigen Portion Humor gehört bei jedem Konzert der Band ebenso dazu, wie die fulminante Sound- und Lichtanlage.

Hier ist Ihr Video, wir sind sehr gespannt auf ihre Show:

jungle tones rock'n'roll

Jack Herra & the Jungletones auf den 11th American Car & Bike Days

Als Veranstalter wollen wir wir Euch jedes Jahr etwas Neues bieten, dabei gibt es Bands, die würden wir am liebsten jedes Jahr auf den American Car & Bike Days hören und sehen. Jack Herra & the Jungletones ist so eine Band. Das Trio serviert seinen „Billy“ so rockig, heiss und schmutzig, dass selbst die härteste Spaßbremse in Bewegung kommt. Rock´n Roll, Rockabilly und Hillbilly – Country Stücke, manchmal auch ein wenig Polka und Ska…  werden mit starker Ambition zum headbanging dargeboten! Ganz nach dem Motto „Musik ist: Gitarre, Bass, Schlagzeug, schwitzende Musiker“ rocken sie bei jedem Auftritt die Bühne und liefern eine wilde Show, die jedes Rock’n’Roller Herz höher schlagen lässt.
 
Das Rockabilly-Trio um Frontmann Guido Kaib (Gitarre),  Florian Altmüller (Schlagzeug) und Stefan Jäger (Kontrabass) spielt am den American Car & Bike Days am 1.6.2018 ab 21:30 Uhr. 
 
Auf YouTube haben wir Guido mit dem Schifferklavier gefunden. Glaubt jetzt aber nicht, dass es auf den American Car & Bike Days Sitzplätze gibt. 


Die ersten Band für den Bandcontest stehen fest.

Erster Bandcontest auf den American Car & Bike Days, Wetterau

Über die Idee einen Bandcontest auf den American Car & Bike Days, Wetterau zu veranstalten, hatten wir in den letzten Jahren immer wieder einmal gesprochen. Dieses Jahr setzen wir diese Idee um. Vier Bands haben sich bereits angemeldet, von dreien können wir bereits berichten, denn sie haben schon einen Namen, Bilder und Demomaterial. Zum Teil sind es gestandene Musiker(innen) in neuer Formation. 

Dieses Jahr mit dabei sind Firestorm, Easy-Top und Revelation Steel.

Der Bandcontest der American Car & Bike Days ist für Neugründungen und Nachwuchsbands eine gute Gelegenheit, sich dem Publikum aus dem Rhein-Main Gebiet, dem Vogelsberg und der Wetterau zu präsentieren und Auftrittserfahrungen zu sammeln. Er findet am Donnerstag, 31.5.2018 auf der Open Air Bühne des Harley Davidson & Custom Car Clubs Wetterau e.V. (HDCCC e.V.) statt. Er hat einen ideellen und keinen kommerziellen Charakter. Die Koordination des Wettbewerbs wird vom HDCCC e.V und dem BSCA Streetcruiser Int. Stammtisch Rhein Main durchgeführt.

ACE OF HEARTS sind der Top Act der ACABD 2018

ACE OF HEARTS das ist die ultimative Showband aus Hessen. Die Band bietet ein einmaliges Live-Erlebnis und ist ein Garant für ausgelassene Partystimmung. Livemusik, Show & Entertainment – das garantieren die sechs außergewöhnlichen Instrumentalisten, Sänger und Entertainer von ACE OF HEARTS, die mit ihrer einzigartigen Show das Highlight der diesjährigen American Car & Bike Days, Wetterau sind.

Sei es Rock, Kultsongs der 90er, Punk, Heavy- Metal, NDW oder aktuelle Chartstürmer, all dies wird von der Band mit einer ekstatischen Performance garniert, die den Funken auf’s Publikum garantiert überspringen lässt. Eine großartige Show mit zahlreichen Spezialeffekten wie Pyrotechnik, verschiedenen Kostümen, einem fallenden Vorhang, Gitarrenzerstörung und einer gehörigen Portion Humor gehört bei jedem Konzert der Band ebenso dazu, wie die fulminante Sound- und Lichtanlage.

Wir freuen uns auf die REVEREND ANDREW JAMES GANG am 27.5.2017

the-reverend-andrew-james-gang-175199

Die bisherigen SKI KING-Auftritte bei den American Car & Bike Days waren unvergesslich, jetzt kommt der SKI King mit seinem neuen Projekt: der THE REVEREND ANDREW JAMES GANG. Mit neuem Lineup tourt der Reverend durch Europa und predigt, was ihm wichtig ist – die Freiheit. Mit zwei Gitarren, Banjo, Slide-Guitar, Kontrabass, Drums, Fidel und Mandoline prägt die Band Coverversionen bekannter Rocktitel mit ihrem eigenen Stil.

Wir freuen uns auf Stammheim, a tribute to Rammstein, 26.5.17

Wir freuen uns auf Stammheim, eine der gefragtesten Rammstein-Tribute-Bands aus Deutschland. Stammheim wird uns am Freitag, den 26.5.2017 ab 20:00 Uhr, auf den 10th American Car & Bike Days, Wetterau einheizen.

STAMMHEIM

wurde 1998 in Seligenstadt (bei Frankfurt/Main) gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, die Songs der Berliner Band Rammstein möglichst originalgetreu nachzuspielen.

Im Laufe der Jahre hat STAMMHEIM einen eigenen Stil gefunden und erweitert die im Original sehr ernste Show immer wieder durch eigenen Humor. Eine lockere Atmosphäre und der Kontakt zum Publikum sind neben den originalgetreuen und unverwechselbaren Keyboardsounds, den schiebenden Gitarren sowie einer strammen Bass/Rythmus-Sektion das Markenzeichen der Band – gekrönt von der nah am Original liegenden Stimmfarbe des Sängers.

pressefoto_2011_farbeAuch STAMMHEIM  verzichtet nicht gänzlich auf Pyrotechnik – soweit es die Veranstaltung zulässt schiessen Flammen nach oben und sprühen Fontänen.

In den letzten Jahren konnte die Band in über 200 Konzerten im gesamten Bundesgebiet sowie in Österreich und Norditalien ihr Können erfolgreich unter Beweis stellen.